Perfekt für den Mittelstand - IT Betreuung von der NT.AG

AIM Micro Systems GmbH in Triptis entscheidet sich für eine Hybrid-Cloudlösung mit ganzheitlicher IT-Betreuung von der NT Neue Technologie AG

Die AIM Micro Systems GmbH ist ein innovatives Unternehmen in der Microoptik und Verarbeiter von Halbleiterbauelementen. Mit zunehmend schneller Marktveränderung muss die AIM GmbH immer flexibler auf Technologie-Weiterentwicklungen von großen Technologienetzwerken reagieren. Dadurch entstand auch ein erhöhter Bedarf, die IT-Infrastruktur den neuen Technologieentwicklungen anzupassen und weiter zu entwickeln. Deshalb sollten entweder weitere eigene IT-Ressourcen  aufgebaut oder diese Betreuung in zuverlässige Hände gegeben werden.

Dabei entschied man sich, die Unternehmensressourcen auf die eigenen fachlichen Technologieschwerpunkte zu konzentrieren und keine eigenen weiteren IT-Ressourcen aufzubauen, sondern einen geeigneten IT- Partner zu suchen. Zur Vorauswahl des möglichen neuen IT-Partner wurde ein Bewertungsverfahren nach Punkten zur Einschätzung geeigneter Kandidaten auf den Weg gebracht.
Dieses enthielt harte und weiche Faktoren, die beide zur Entscheidungsfindung beitragen sollten: 

Als harte Faktoren wurde z.B. Verfügbarkeit, Bandbreite/Datenvolumen, Hardware-/Softwareeinsatz, Controllingmöglichkeiten, Referenzen, Zertifizierungen und vorhandenen Infrastruktur aufgeführt. Als weiche Faktoren wurden Visionen, Unternehmensgröße, Innovationsfähigkeit, Zukunftsfähigkeit, Kunden- und Beratungskompetenz und regionale Nähe spezifiziert.

Dieses Bewertungsverfahren wurde mit potentiellen Kandidaten durchgeführt und entsprechende Interviews geführt. Das beste Ergebnis erzielte dabei die NT.AG mit einer Gesamtbewertung von 96,1 von möglichen 100 Punkten.

Nach dieser Vorauswahl durch AIM begann die Analyse der vorhandenen Situation, die Konzipierung und Erstellung eines auf den Kunden angepassten Lösungsansatzes und deren Abgleich mit den AIM-Vorstellungen. Die Vorgehensweise der Umsetzung und die einzelnen Etappen wurden zeitlich abgestimmt. Erst danach begann die Erarbeitung des Gesamtkonzeptes im Detail, zugeschnitten auf den Unternehmensbedarf, welches dann in das konkrete Angebot mündete.

Gefragt war ein „Rundum-Sorglos-Paket“ aus vor Ort IT- Betreuung und sicherer, zertifizierter, rechenzentrumsbasierter zentraler IT-Infrastruktur aus einer Hand.

Über die Lösung der NT.AG mit deren „Rechenzentrum-Mitteldeutschland“ (RZMD) ist über die regelmäßigen Zertifizierungen nach BSI- Grundschutz (ISO 27001) und Hochverfügbarkeit (TüV tek3Plus) ein Höchstmaß an Sicherheit und Zuverlässigkeit gewährleistet. Dabei werden dem sicheren und gemanagten Hosting von zentralen Anwendungen im RZMD eine zentrale Bedeutung zukommen. Aber auch die Integration bestehender Public-Cloud-Anwendungen und die IT-Betreuung der noch am Standort benötigten Hard- und Software sollte erfolgen (Hybrid-Cloud-Lösung). Über dieser Gesamtlösung stand außerdem immer die Forderung nach Einhaltung der DSGVO-Vorgaben für Datenverarbeitung, Datenschutz, Backup und Archivierung.

Von dem vorgelegten innovativen und leistungsstarken Angebot als „Rundum-Sorglos-Paket“ mit regionalem Betreuungskonzept der NT.AG war die AIM GmbH vollumfänglich überzeugt und sah sich letztendlich in ihrer Vorauswahl bestätigt.

Für die NT.AG ist diese Beauftragung ein weiterer Erfolg in der Betreuung von innovativen mittelständischen Betrieben der Industrie, die über einen zuverlässigen Managed-Hosting Anbieter hinaus, eine zuverlässige, ganzheitliche Betreuung und Weiterentwicklung Ihrer IT anstreben.

Haben Sie weitere Fragen dazu, dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf:

Dirk Rosenbaum - Leiter IT-Service und Rechenzentrum der NT.AG -
www.nt.ag ; www.rechenzentrum-mitteldeutschland.de 

Dr. Andreas Fischer - Geschäftsführer AIM Micro Systems GmbH -
www.aim-micro-systems.de 

 

zurück zur Übersicht

 

Top