Die NT.AG und WeLoveApps machen gemeinsame Sache

Zum 01.09.2020 hat die WeLoveApps GmbH, eine Tochter der NT Neue Technologie AG in Erfurt, im Rahmen eines Asset Deals alle Vermögensgegenstände, Verträge, Mitarbeiter und Kundenprojekte von der WLA Software GmbH, besser bekannt als „WeLoveApps“, übernommen. Damit geht eine stürmische und ungewisse Zeit für Mitarbeiter und Geschäftspartner zu Ende.

WeLoveApps wurde 2010 von Martin Reichl mit dem Fokus gegründet, Menschen durch Apps bei privaten sowie geschäftlichen Aktivitäten zu unterstützen. Im vergangenen Jahr wurde die WLA Software GmbH Teil der Ibykus Unternehmensgruppe.

In den letzten Monaten musste die Gesellschaft zunächst den Tod ihres Gründers und Geschäftsführers Martin Reichl verkraften und zwei Wochen später den nächsten Schlag mit der Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens.

Die Gespräche zwischen der NT.AG sowie WeLoveApps starteten schon früh und zielten auf eine gemeinsame Zusammenarbeit in verschiedenen Projekten ab. Gemeinsam mit dem Insolvenzverwalter konnte im vorläufigen Insolvenzverfahren die übertragende Sanierung (Asset Deal) vorbereitet und nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens zügig durchgeführt werden, wodurch der Neustart des Unternehmens erheblich erleichtert wurde.

Die WeLoveApps GmbH steht als Tochterunternehmen zukünftig weiterhin für innovative, agile App Entwicklung im Kundenauftrag und Produktentwicklungen auf Basis der vorhandenen Technologien und Kompetenzen. Bekannte Produkte sind u. a. die EVAG App Erfurt mobil oder die App SWE für Erfurt. Die NT.AG kann dabei mit ihren Softwareentwicklungskompetenzen und Managed Hosting Services im eigenen, BSI 270001 zertifizierten Rechenzentrum tatkräftig unterstützen.

Martin H. Kühn, Gründer und Vorstandsvorsitzender der NT.AG sieht in der Übernahme eine tolle Weiterentwicklung im Bereich Softwareentwicklung für die Unternehmensgruppe. „Wir freuen uns, das WeLoveApps-Team aus dreizehn engagierten, dynamischen Menschen in unserem Unternehmensverbund begrüßen zu dürfen und gemeinsam auch in Zukunft innovative Projekte erfolgreich voranzubringen.“

Das Führungs-Team der WeLoveApps GmbH, bestehend aus Maximilian Schirmer und Katja Reichl, blickt optimistisch und erleichtert in die Zukunft: „Mit den Kollegen der NTAG hat es menschlich und inhaltlich sofort gepasst. Beide Firmen pflegen eine ähnliche, sehr offene Kultur, bei der das Miteinander einen hohen Stellenwert besitzt. Wir sind sehr dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen und die Unterstützung in dieser herausfordernden Zeit. Wir freuen uns auf viele spannende, gemeinsame Projekte!“

Top